03

Mai 2021

In der vergangenen Gemeindevertretersitzung am 29. April wurde nicht nur das neue Parlament konstituiert, sondern es wurden in diesem Zuge auch einige Positionen besetzt.

 In den Wochen zuvor hatten sich alle gewählten Fraktionen auf gemeinsame Wahlvorschläge verständigt, die in dieser Sitzung zur Abstimmung standen.

Wir freuen uns, dass Dr. Nico Storch mit einer breiten Zustimmung erneut zum Vorsitzenden der Gemeindevertretung gewählt worden ist. Bereits in der letzten Legislaturperiode führte Dr. Nico Storch diese Funktion gewissenhaft aus.

Aber auch der Gemeindevorstand musste neu besetzt werden. Nach über 15-jähriger Arbeit als Erster Beigeordneter hat sich Manfred Nehm (SPD) dazu entschieden, seinen wohlverdienten Ruhestand in Gänze auszufüllen. Wir danken ihm für die jahrelange Arbeit und ziehen unseren Hut für seine ehrenamtliche Tatkraft. Zur Folge hatte dies natürlich, dass diese Position ebenfalls neu besetzt werden musste. Mit einem einstimmigen Ergebnis aller Fraktionen wurde Kurt Schweinebraden-Walter (SPD) als neuer Erster Beigeordneter gewählt und vertritt von nun an unseren Bürgermeister Michael Plätzer (SPD) bei seiner Abwesenheit.

Ebenfalls einstimmig in den Gemeindevorstand wurden Martina Dierkes und Hans-Peter Brückmann gewählt.

Da Martina Dierkes und Kurt Schweinebraden-Walter in den Gemeindevorstand wechseln, müssen sie ihr Mandat als gewählte Gemeindevertreter aufgeben. Für die beiden rücken Rainer Fink und Kolja Schramm in die Gemeindevertretung nach.

Wir heißen die beiden „Neuen“ herzlich willkommen, gratulieren den Gewählten ganz herzlich und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Die SPD-Fraktion Schauenburg wünscht euch viel Spaß bei den neuen Aufgaben!

Falls Sie zustimmen, nutzen wir Cookies zur statistischen Auswertung der Nutzung dieser Website. Die statistische Auswertung erfolgt ohne die Übergabe der Nutzungsdaten an Dritte.