EU-Cookie-Richtlinie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

OK, verstanden.

17

Jan 2018

Am Montag, dem 15. Januar 2018 fand im Großen Saal des Elgerhauses in Schauenburg-Elgershausen der  diesjährige Neujahrsempfang des SPD – Unterbezirkes Kassel-Land statt.

 

Der Vorsitzende Timon Gremmels konnte in diesem Jahr wieder ca. 400 Gäste aus allen Teilen des Landkreises Kassel begrüßen. Darunter die komplette Spitze der Landkreis-SPD mit Landrat Uwe Schmidt, EKB Susanne Selbert, dem Bezirksvorsitzenden Manfred Schaub, der Europaabgeordneten Martina Werner, den Landtagsabgeordneten Brigitte Hofmeyer und Manuela Strube. Viel Applaus erhielt auch der Schauenburger Bürgermeister Michael Plätzer der beim Empfang im Vorjahr noch als SPD – Kandidat begrüßt worden war.

Nach der Begrüßung der Ehrengäste ging Timon Gremmels (MdB) u.a. auf die aktuelle Bundespolitik, mit den Schwierigkeiten der Regierungsbildung, ein.

Danach wurde die langjährige Landtags- und Bundestagsabgeordnete Ulrike Gottschalck von Brigitte Hofmeyer (MdL) verabschiedet. Sie würdigte Gottschalcks Engagement für die SPD und ihre Leistungen für den Wahlkreis Kassel. Ulrike Gottschalck gehärte von 2005 bis 2009 dem Hessischen Landtag und wechselte dann in den Bundestag, dem sie bis 2017 angehörte.

Der Hauptredner des Abend war der Partei- und Fraktionsvorsitzende der Hessen-SPD Thorsten Schäfer-Gümbel. Er berichtete aus erster Hand von den Sondierungsgesprächen in Berlin und forderte die Mitglieder auf, mehr Mut in der Auseinandersetzung zu wagen. Er möchte im Herbst nach den Wahlen am 28.Oktober 2018 Hessischer Ministerpräsident werden.

Bei ihrem Schlusswort dankte die neue Landtagsabgeordnete Manuela Strube den zahlreichen Anwesenden für ihr Erscheinen und den Rednern für ihre Vorträge