Mit einem Klick auf das Bild können Sie den Artikel weiterlesen.

09. Juni 2021

Der Vorsitzende der Gemeindevertretung Schauenburg Dr. Nico Storch ist zum 08.06.2021 von seinem Amt als Vorsitzender zurückgetreten, um rechtlich zweifelsfreie Neuwahlen zu ermöglichen.

21. Mai 2021

In den vergangenen beiden Wochen wurden die Konstituierungen der Ortsbeiräte in Schauenburg durchgeführt. Einer der wichtigsten Punkte war hier die Wahl der Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher.

03. Mai 2021

In der vergangenen Gemeindevertretersitzung am 29. April wurde nicht nur das neue Parlament konstituiert, sondern es wurden in diesem Zuge auch einige Positionen besetzt.

16. März 2021

Liebe Wählerinnen und Wähler, Unterstützerinnen und Unterstützer, liebe Genossinen und Genossen,
auf diesem Wege möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen allen für Ihr Vertrauen und die dadurch erhaltenen Stimmen bedanken.

11. März 2021

Der Ärger vieler Menschen über das Geld, welches bei der Greensill Bank angelegt wurde und nun wahrscheinlich nicht mehr ausbezahlt wird, ist verständlich. Persönliche Angriffe auf politisch handelnde Personen sind nicht angemessen, sagt Timo Storch, Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion.

11. März 2021

Nachdem in der letzten Woche die vorerst letzten Flyer, einer zu unseren Themen und einer der Kreis-SPD zur Kreistags- und Landratswahl, verteilt wurden, waren wir auch in dieser Woche weiter aktiv.

05. März 2021

Wer entscheidet eigentlich, mit welchen Themen wir zur Wahl antreten? Für die Wahl zur Gemeindevertretung und den Ortsbeiräten ist die Antwort klar: Sie – und natürlich unsere Mitglieder!

05. März 2021

Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun. (Moliére).

Corona geht auch nicht an der Kommunalpolitik vorbei. Kurz vor der Kommunalwahl 2021 findet die Haushaltsberatung der Gemeinde Schauenburg in einem ungewöhnlichen Rahmen statt.

03. Februar 2021

Hier erhalten Sie alle Informationen zur Kommunalwahl 2021.

03. Februar 2021

Wir haben uns entschieden, in diesem Wahlkampf weitgehend auf Wahlplakate im Gemeindegebiet zu verzichten. Auch aus ökologischen Gründen erscheint es uns nicht mehr zeitgemäß, die Straßen übermäßig zu plakatieren.

Falls Sie zustimmen, nutzen wir Cookies zur statistischen Auswertung der Nutzung dieser Website. Die statistische Auswertung erfolgt ohne die Übergabe der Nutzungsdaten an Dritte.