09

Mai 2016

Am Sonntag, dem 08. Mai 2016 feierte die Jugendfeuerwehr Martinhagen ein Jubiläum 45 + 1. Gleichzeitig erfolgte die Übergabe des neuen Feuerwehrfahrzeuges HLF10 an die Feuerwehr Martinhagen.
Aus diesem Anlass bedankte sich Bürgermeister-Kandidat Michael Plätzer im Namen der SPD Schauenburg für den unermüdlichen Einsatz der Schauenburger Feuerwehren. Besonders hob er die Leistung der Jugendfeuerwehr Martinhagen bei den Leistungswettbewerben auf Landesebene in den letzten Jahren hervor. Die Jugendfeuerwehr nahm in den letzten 7 Jahren immer an den Endausscheidungen teil und zählt daher zu den besten Jugendwehren im Land Hessen. Dies ist nur durch den unermüdlichen Einsatz der Jugendwarte zu erreichen.


Als kleines Dankeschön überreichte Michael Plätzer ein kleines Präsent an den Jugendwart Achim Bollerhey. Ihren Dank zeigte die SPD Schauenburg auch durch die gute Beteiligung an der Veranstaltung. So waren u.a. der Vorsitzende der Gemeindevertretung Dr. Nico Storch, der Vereins- und Fraktionsvorsitzende Timo Storch und Ortsvorsteher Volker Volkwein, sowie eine ganze Anzahl weiterer SPD Mitglieder anwesend.
Selbstverständlich stellten wir auch eine Mannschaft für das "Spiel ohne Grenzen". Völlig überrascht und voller Freunde erreichten wir dort den 3. Platz.

Wir nutzen Cookies zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen OK!